Montag, 20. November 2017
Notruf: 112

Der Kommandowagen dient dem Wehrleiter zur Anfahrt sowie Erkundung von Einsatzstellen.
Die Kommunikation wird über ein fest eingebautes Fug 8b-1 sowie ein TETRA MRT sichergestellt. Weiterhin wird ein FuG 11b und ein TETRA HRT mitgeführt. Ein Mobiltelefon ist ebenfalls auf dem Fahrzeug.
Zur Orientierung ist ein Navigationssystem und GPS Gerät vorhanden.
Mit der Sondersignalanlage (Hella RTK 6 SL) können Lautsprecherdurchsagen gemacht werden, zum Beispiel zur Warnung der Bevölkerung. Außerdem kann der Funk auf die Dachlautsprecher aufgeschaltet werden.
Das Fahrzeug ist mit einer Transportbox für zwei Hunde ausgestattet, womit es auch für Einsätze der Feuerwehrfacheinheit Rettungshunde / Ortungstechnik eingesetzt wird.


Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Dahn
An der Feuerwache 1
66994 Dahn

info ... feuerwehr-dahn.de