Gebäudebrand Erlenbach

Verfasst am . Veröffentlicht in 2013

Datum: Montag, 18.03.2013
Alarmzeit: 20:47 Uhr
Einsatzdauer: 02h 30min
Einsatzkräfte: 23
Fahrzeuge: LF 16/12, TLF 16/45-W, DLK 18/12, MZF 3, Kdow-WL
Sonstige: TSF-W Erlenbach, TSF-W Niederschlettenbach, RTW Bundenthal, Polizei Dahn

Die Feuerwehr Dahn wurde zur Unterstützung der Ortsfeuerwehren Erlenbach und Niederschlettenbach beim Brand des Kioskgebäudes am Seehof alarmiert.

Beim Eintreffen stand der Anbau in Vollbrand, das Feuer hatte auf das Dach des Kiosk übergegriffen; der Kiosk war komplett verraucht. Zur Brandbekämpfung waren zu dieser Zeit zwei C-Rohre im Außenangriff.

Der Angriffstrupp des Löschfahrzeugs ging mit Unterstützung der Wärmebildkamera und des Lüfters zur Brandbekämpfung im Innenangriff vor. Der Brand war nach kurzer Zeit unter Kontrolle, die Feuerwehr Erlenbach übernahm die Brandsicherheitswache.

Drucken