Donnerstag, 23. November 2017
Notruf: 112

Tierrettung Dahn

Datum: Donnerstag, 22.08.2013
Alarmzeit: 17:50 Uhr
Einsatzdauer: 01h 05min
Einsatzkräfte: 12
Fahrzeuge: DLK 18/12
Sonstige: Polizei Dahn

Zu einer ungewöhnlichen „Tierrettung“ wurde die Feuerwehr Dahn am späten Nachmittag gerufen. Ungewöhnlich war der Ort - das Dach einer Scheune mitten in der Stadt; ungewöhnlich war aber auch das zu rettende Tier: ein Fuchs. Der hing regungslos über dem Dachfirst. „Der ist tot“, so die einhellige Meinung der Bürger, die von einem benachbarten Bürohaus das Tier entdeckt hatten, wie auch der zahlreichen Passanten, die durch die aufgestellte Drehleiter neugierig geworden waren. Und auch die Wehrleute waren dieser Ansicht. Schließlich hatte Meister Reinecke bei einer ersten Annäherung des Drehleiterkorbs keine Regung gezeigt.

Bis direkt an den Dachfirst reichte die Drehleiter angesichts der in zweiter Häuserreihe stehenden Scheune nicht heran. Ein Stellungswechsel in die parallel verlaufende Straße wurde durchgeführt. Dort bestand durch die Aufstellung des Fahrzeugs in einem Hof die Möglichkeit, näher an die Scheune heranzukommen. Das Gefälle des Hofs wie auch der nach wie vor große Abstand zum Dachfirst brachte die Drehleiter dennoch an ihre Grenzen und forderte dem Drehleitermaschinisten einiges ab.

Mit Unterstützung eines Jägers aus der Nachbarschaft, der auch eine Fangschlinge und einen dicken Sack mitbrachte, näherte man sich im Korb dann doch dem Tier an. Doch just in dem Moment, als eine realistische Chance bestand, dem Fuchs die Schlinge überzustreifen, war der totgeglaubte Fuchs plötzlich quicklebendig. Mit ein paar Sätzen überwand er das große Scheunendach und sprang aus der Höhe in einen angrenzenden verwilderten Garten.

Da das Verhalten des Tieres unnormal erschien und eine Erkrankung oder Verletzung des Tieres vermutet wurde, suchten Feuerwehr und Jäger anschließend auch noch die ersten Meter des Gartens ab, ohne jedoch den Fuchs zu entdecken.

Drucken


Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Dahn
An der Feuerwache 1
66994 Dahn

info ... feuerwehr-dahn.de