46. Tragehilfe Rettungsdienst Dahn

Verfasst am . Veröffentlicht in 2015

Datum: Sonntag, 05.07.2015
Alarmzeit: 21:40 Uhr
Einsatzdauer: 2h 20min
Einsatzkräfte: 11
Fahrzeuge: RW, DLK 18/12, ELW 1
Sonstige: RTW Hauenstein, NEF Dahn, Schwerlast-RTW Ludwigshafen

Kurz nach dem ausgelösten Rauchmelder in Dahn wurden einige noch im Gerätehaus anwesende Feuerwehrangehörige zur Unterstützung des Rettungsdienstes in Dahn angefordert. Ein schwergewichtiger Patient musste aus seiner Wohnung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Um dem Patienten einen möglichst schonenden Transport zu ermöglichen, wurde er mit Hilfe einer Schwerlasttrage, die an die Drehleiter angehängt wurde, durch ein Fenster gehoben. Ein eigens aus Ludwigshafen angerückter Schwerlast-Rettungswagen, der speziell für adipöse Patienten ausgelegt ist, brachte den Patienten dann ins Krankenhaus.

Drucken