57. Notfalltüröffnung Dahn

Verfasst am . Veröffentlicht in 2017

Datum: Mittwoch, 29.06.2017
Alarmzeit: 18:40 Uhr
Einsatzdauer: 01h 00min
Einsatzkräfte: 8
Fahrzeuge: RW, DLK 18/12, Kdow, Kdow-WL
Sonstige: Hausnotruf Johanniter Unfallhilfe, RTW Bundenthal, NEF Dahn, Polizei Dahn

Nach einem medizinischen Notfall löste ein Hilfebedürftiger den Hausnotruf aus. Da die eintreffende Mitarbeiterin des Hausnotrufdienstes die Wohnungstür nicht öffnen konnte, verständigte sie die Integrierte Leitstelle Landau, welche die Feuerwehr Dahn, den Rettungsdienst und den Notarzt alarmiert und die Polizei Dahn informierte.

Die ersteintreffenden Feuerwehrkräfte entschlossen sich, das Türschloss mittels technischem Gerät zu öffnen, parallel dazu wurde der Einstieg über ein Fenster vorbereitet. Innerhalb kürzester Zeit konnte die Tür geöffnet und Rettungsdienst und Polizei Zugang zum Gebäude verschafft werden. Der Patient war glücklicherweise nicht so schwer verletzt wie angenommen, er wurde vom Rettungsdienst versorgt. Nach der Türöffnung wurde das Schloss ausgewechselt und der Schlüssel des Notschlosses den Angehörigen übergeben.

Drucken