Mittwoch, 22. November 2017
Notruf: 112

79. Tragehilfe RD L´winkel

Datum: Montag, 14.08.2017
Alarmzeit: 15:00 Uhr
Einsatzdauer: 01h 20min 
Einsatzkräfte: 4
Fahrzeuge: (FEZ)
Sonstige: TSF Ludwigswinkel, TLF 16/25 Fischbach, RTW Bundenthal, NEF Dahn

Im Bereich "Guckenbühl" bei Ludwigswinkel stürzte am Mittag ein Wanderer und verletzte sich, sodass eine medzinische Versorgung durch einen Rettungswagen und Notarzt erforderlich war. Nachdem die Rettungsdienstkräfte beim Verletzten eintrafen wurde die Schleifkorbtrage der Feuerwehr für die Rettung aus unwegsamen Gelände nachgefordert. Von den Feuerwehren Fischbach und Ludwigswinkel wurde der Verletzte circa 500 Meter zum Rettungswagen getragen.

Hilfreich bei diesem Einsatz waren die Digitalfunkgeräte (HRT), die der Rettungsdienst seit circa einem Jahr mitführt. Da die Geräte auch die aktuelle Position des Trägers in Form von GPS-Koordinaten anzeigen, konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr ohne große Mühe an die Einsatzstelle herangeführt werden.

Drucken E-Mail


Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Dahn
An der Feuerwache 1
66994 Dahn

info ... feuerwehr-dahn.de