Mittwoch, 29. Mai 2024
Notruf: 112

Hohlstrahlrohr

Bei der Feuerwehr Dahn befinden sich auf dem HLF 10 und dem TLF 16/45 jeweils zwei C-Hohlstrahlrohre sowie auf der DLK 18/12 ein C - Hohlstrahlrohr des Herstellers AWG, die vor allem im Innenangriff Verwendung finden. Zusätzlich befindet sich auf dem TLF 16/45 noch ein B-Hohlstrahrohr der Firma Rosenbauer für den Außenangriff.

Großer Vorteil der Hohlstrahlrohre im Vergleich zu den früher verwendeten Mehrzweckstrahlrohre ist die stufenfrei einstelllbare Durchflussmenge und das ebenso stufenfrei einstellbare Sprühbild.


Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Dahn
An der Feuerwache 1
66994 Dahn

info ... feuerwehr-dahn.de