Donnerstag, 23. November 2017
Notruf: 112

Fernthermometer

Das Fernthermometer dient zur Temperaturerfassung aus der Ferne und wird hauptsächlich bei Kaminbränden zur Erfassung und Überprüfung der Wandtemperaturen eingesetzt.

Die Messung der Temperatur erfolgt über berührungslose Infrarottechnik.

Das Gerät verfügt über einen Messbereich von -50°C bis +1050°C und ist somit ideal für den Einsatzbereich der Feuerwehr geeignet.

Bei dem Gerät können zur Überwachung Alarmwerte eingestellt werden, das heißt wenn die voreingestellte Temperatur überschritten wird, gibt das Gerät Signal.

Um auch auf unterschiedlichen Flächen korrekte Messergebnisse zu bekommen, kann der Emissonsgrad eingestellt werden.


Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Dahn
An der Feuerwache 1
66994 Dahn

info ... feuerwehr-dahn.de