Samstag, 18. November 2017
Notruf: 112

Tag der offenen Tür 2015

Am Sonntag, den 31.05.2015, begrüßte die Feuerwehr Dahn ab 10.00 Uhr alle interessierten Besucherinnen und Besucher auf ihrem Feuerwehrgelände am Rande der Stadt.
Für die kleinen Gäste standen eine Hüpfburg sowie Miniaturfeuerwehrautos, mit denen auch gelöscht werden konnte, als Attraktionen bereit. Zudem verkaufte die Jugendfeuerwehr Dahn in ihrem Jugendraum selbstgemachtes Popcorn.
Als sich gegen Mittag die Halle füllte, überzeugte erneut der am Holzgrill seit morgens hängende Rollbraten. Auch dieses Jahr war dieser innerhalb einer Stunde ausverkauft. Gegen 13.30 Uhr vollführte die Jugendfeuerwehr ihre Standardeinsatzübung gemäß Feuerwehrdienstvorschrift 3. Gezeigt wurde das Vorgehen anhand eines Brandes, der mit drei C-Rohren und einem Hilfsmonitor bekämpft wurde. Dass hierbei durch einen leichten Windstoß auch einige Besucher nass wurden, dürfte angesichts des warmen Wetters kaum jemand gestört haben.
Um 15.00 Uhr zeigte die aktive Wehr dann ihr Vorgehen bei einem Gebäudebrand, bei dem noch Personen vermisst wurden. Während eine Person sich selbst durch einen Sprung in den Sprungretter retten konnte, musste der Angriffstrupp eine bewusstlose Person aus einem verrauchten Raum retten. Hierbei wurde auch die Türöffnungsprozedur im Atemschutzeinsatz den Besuchern inklusive zweier spektakulären Feuerbällen gezeigt. Über die Drehleiter wurden angrenzende Gebäudeteile vor den Flammen geschützt.
Weiterhin konnten sich die Besucher im südlichen Teil des Geländes mehrfach an diesem Sonntag über die richtige Reaktionsweisen bei einem Fettbrand sowie die effizienteste Handhabung eines Feuerlöschers informieren.
Die Mitglieder und der Förderkreis der Feuerwehr Dahn bedanken sich bei allen Besuchern an diesem Tag, die mit ihrem Besuch die Feuerwehr unterstützt haben.

Drucken


Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Dahn
An der Feuerwache 1
66994 Dahn

info ... feuerwehr-dahn.de